Sony Creative Software
Versionshinweise
 
Catalyst Edit™
Mai 2015
 
Inhalt
Das vorliegende Dokument enthält Informationen zu folgenden Themen:
 
1.0 Willkommen
Vielen Dank, dass Sie Catalyst Edit erworben haben. Das vorliegende Dokument enthält Informationen zur Installation und Verwendung von Catalyst Edit.
 
2.0 Neue Funktionen
Features in Version 1.0
Catalyst Edit ist Ihr fokussiertes und schnelles Schneidewerkzeug für 4K-, RAW- und HD-Video.
  • Es bietet einen leistungsstarken und robusten Workflow für Sony RAW, verschiedene 4K_Formate sowie SD- und HD-Clips.
  • Dieser Workflow macht es für Videoprofis einfach, mit Mehrkanal-Audio- und Video-Dateien zu arbeiten.
  • Die enge Integration mit Catalyst Prepare ermöglicht Catalyst Edit, Ihre gesamte Catalyst Prepare-Organisation, Ihre Farbanpassungen und Ihr Storyboarding zu nutzen.
  • Leistungsstarke Timeline-Bearbeitungstools erlauben schnelles und effizientes Timeline-Schneiden.
3.0 Bekannte Probleme
  • Die Anwendung kann abstürzen, wenn Ihr Catalyst Edit-Projekt bei der Verwendung von Project > Export einen leeren Track enthält. Löschen Sie vor dem Export alle leeren Tracks.
  • Die Anwendung wird vielleicht nicht angezeigt, wenn diese auf einem zweiten Bildschirm betrieben und die Anwendung dann neugestartet wird, wobei der zweite Bildschirm nicht angeschlossen ist. Um beim Start der Anwendung die Anwendungseinstellungen zurückzusetzen, halten Sie die Strg- und die Umschalttaste gedrückt.
  • Beim Abspielen von 4K-Clips können in der Videovorschau Unregelmäßigkeiten auf einigen Systemen, die nicht die Systemanforderungen für 4K-Medien erfüllen, angezeigt werden.
  • Auf einigen Laptops mit einem Intel HD Graphics-Grafikadapter kann die Anwendung eventuell nicht gestartet werden. Zum Herunterladen und zur Installation des jeweils aktuellen Treibers für Ihren Grafikadapter können Sie https://downloadcenter.intel.com aufrufen.
  • Wenn auf der Anwendung steht „Eine kompatible und OpenCL 1.1 unterstützende Grafikkarte ist zur GPU-Beschleunigung erforderlich. Bitte installieren Sie die aktualisierten Grafiktreiber oder eine kompatible Grafikkarte.“, dann installieren Sie bitte einen neueren Grafiktreiber. Falls dies nicht möglich ist, dann installieren Sie die Intel OpenCL-Laufzeitumgebung für CPU: https://software.intel.com/en-us/articles/opencl-drivers.
  • Wenn hochauflösende Clips bei der Vorschau nicht ruckelfrei abgespielt werden, ziehen Sie die Transportleiste, um das Videovorschaufenster zu verkleinern und die Auslösung der Vorschau zu verringern.
  • Blackmagic Design Desktop Video 10.1.1 oder eine neuere Version wird bei Verwendung eines externen Bildschirms mittels eines Blackmagic Design SDI- oder UltraStudio-Geräts benötigt.
  • Wenn Sie die Anwendung während eines Renderingvorgangs schließen, können Sie diesen Vorgang nicht abbrechen.
4.0 Systemanforderungen
Im Folgenden sind die Mindestsystemanforderungen für die Verwendung von Catalyst Edit aufgeführt:
  • Microsoft® Windows 7 oder Windows 8.1 (64-Bit) oder Mac OS X 10.9 (Mavericks) oder 10.10 (Yosemite)
  • 2 GHz-Multicoreprozessor (8 Prozessorkerne empfohlen für 4K-Medien)
  • 500 MB Festplattenspeicher zur Installation des Programms
  • Solid-state disk (SSD) oder Hochgeschwindigkeits-RAID für 4K-Medien
  • 4 GB RAM (8 GB sind empfohlen; für 4k-Medien sind 16 GB empfohlen)
  • NVIDIA-, AMD/ATI- oder Intel-GPU mit Unterstützung wie folgt:
    • OpenGL 2.1
    • OpenCL 1.1 oder höher mit mindestens 512 MB Speicherkapazität (2 GB empfohlen für 4K-Medien) oder eine CPU mit SSE 4.2 oder höher
  • Zur Aktivierung der Software müssen Ihre Registrierungsinformationen Sony Creative Software Inc., einem Unternehmen in den Vereinigten Staaten, zur Verfügung gestellt werden. Für das Produkt ist eine Online-Registrierung erforderlich.
5.0 Installation
Das Installationsprogramm erstellt alle erforderlichen Ordner und kopiert alle von Catalyst Edit benötigten Dateien auf den Computer.
 
Installation auf Windows
  1. Laden Sie das Catalyst Edit Installationshilfsprogramm herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die entsprechende Version von Catalyst Edit für Ihren Computer zu installieren. 
Installation auf OS X
  1. Laden Sie die Catalyst Edit-DMG-Datei herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene .dmg-Datei.
  3. Ziehen das Symbol von Catalyst Edit zur Installation auf Ihrem Computer in Ihren Anwendungsordner.
6.0 Test- und Demoversionen
Weitere Informationen oder Test-/Demoversionen anderer Produkte von Sony Creative Software Inc. finden Sie auf unserer Website. Dort erhalten Sie stets die neuesten technischen Informationen, Test-/Demoversionen und Produktankündigungen von Sony Creative Software Inc.
 
Für die kommerzielle Weitergabe der Test- und Demoversionen ist eine schriftliche Erlaubnis von Sony Creative Software Inc. erforderlich.
 
7.0 Sony Creative Software Inc. – Kontaktinformationen
Sony Creative Software Inc. kann folgendermaßen kontaktiert werden:
 
Postanschrift:
Sony Creative Software Inc.
8215 Greenway Boulevard
Suite 400
Middleton, Wisconsin 53562
USA
 
Kundendienst/Vertrieb:
Detaillierte Informationen zu den Kundendienstoptionen finden Sie unter http://www.sonycreativesoftware.com/support/custserv.asp.
 
Telefonischer Support während der regulären Geschäftszeiten:
  • 1 800 577 66 42 (gebührenfrei) in den USA, Kanada und auf den Jungferninseln.
  • +608-203-7620 für alle anderen Länder.
  • Fax: 1-608-250-1745.
Technischer Support
 
Erleben Sie die Welt von Sony